Über Uns

Das sind wir:
Unsere Gruppe wurde Anfang der Achtziger Jahre von engagierten Menschen gegründet, die ein Zeichen gegen die Ungerechtigkeit in der Welt setzen wollten. Dieses ehrgeizige Ziel verfolgen wir bis heute, indem wir uns gemeinsam ehrenamtlich für den fairen Handel in der Welt einsetzen.

Da kommen wir her:
Wir sind Teil der Evangelischen Kirchengemeinde Schwaig. Seit 2003 bieten wir in unserem liebevoll eingerichteten Laden fair gehandelte Artikel an.

Hier kommt unsere Ware her:
Wir beziehen unsere Waren von der GEPA, einer Handelsgenossenschaft, die in vielen Ländern des globalen Südens Abkommen mit kleinen und mittelständischen Betrieben geschlossen hat, wobei sie faire Preise und feste Abnahmemengen garantiert. Darüber hinaus werden wir von den Importfirmen dwp und El Puente beliefert, die ebenfalls fairen Handel betreiben.

Dafür machen wir es:
Mit dem erwirtschafteten Gewinn unterstützen wir von Beginn an zwei Projekte in Lateinamerika:
Das Friedhofskinder-Projekt „Cimet” in Sucre, Bolivien, wo Straßenkindern warmes Essen, Unterricht und verschiedene Freizeitaktivitäten angeboten werden und zu dem wir von Anfang an engen Kontakt hatten; und die Kindertagesstätte “Creche Cantinho Amigo” in den Armutsvierteln von Belo Horizonte, Brasilien, die durch die Partnerschaft und persönlichen Begegnungen mit der Schwaiger Thomasgemeinde verbunden ist. Dort werden Kinder und Jugendliche – vom Babyalter bis zum Eintritt ins Erwachsenenleben – mit Essen, Erziehung, Unterricht und Ausbildung unterstützt, um ihnen ein eigenständiges Leben zu ermöglichen.


Das haben wir für Sie:

Hochwertige Nahrungsmittel

z.B. Kaffee, Tee, Honig, Wein, Säfte und Schokolade

Accessoires

Schmuck, Taschen, Tücher, Einkaufskörbe

Geschenkideen

Kunstgewerbe, Malbücher und vieles mehr


Sie haben Fragen zu uns oder unserem Sortiment?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail!


%d Bloggern gefällt das: