Kolibri kann umziehen!

von rechts: Hans Zeller, Harald Pensel, Christine Schaller, Dr. Bernd Sägmüller, Richard Sägmüller, Ilse Parakenings, Christa Weiß / Foto: privat

Nun ist es offiziell: wir haben neue Räume für den Umzug unseres Ladens gefunden!

Ab Herbst werden Sie uns in der Nürnberger Str. 2 (ehemalige HypoVereinsbank) finden. Wir sind superglücklich, bedanken uns bei unserem neuen Vermieter Dr. Bernd Sägmüller und im Besonderen für die Vermittlung bei Harald Pensel, der nach Lektüre unseres Artikels im letzten MIT den Kontakt hergestellt hat.

Zur Mietsache gehören neben den Geschäftsräumen im Erdgeschoss auch Nebenräume und ein großer Garten hinter dem Haus. Wir freuen uns sehr, das alles mit Leben zu füllen. Bevor wir das tun können, wollen wir den Sommer tatkräftig zur Renovierung und vielfältigen anfallenden Arbeiten nutzen.

Wir freuen uns deshalb, wenn wir den Schwung und die Begeisterung des Jahresanfangs wieder aufnehmen können: vielleicht haben Sie auch noch Lust, uns tatkräftig (Bitte EMAil an uns) oder finanziell zu unterstützen oder Fördermitglied in unserem Verein zu werden!

Spendenkonto: DE67 7606 0618 0000 0281 50 VR Bank Nürnberg

Mit großer Freude und Begeisterung können wir mitteilen, dass wir ein neues Objekt gefunden haben. Unser Laden kann umziehen! Neugierig?

Weitere Infos gibt es hier ab dem 29.5.!

In den vergangenen Wochen haben wir sehr viel Unterstützung für unseren geplanten Umzug an der Schwaiger Plärrer erhalten: über 23.000 € an Spenden und Fördergeldern sind bei uns eingegangen, 74 Personen haben sich für eine Fördermitgliedschaft im Verein entschieden, viele Angebote zur Mitarbeit haben uns erreicht. Auch unsere Planungen waren schon sehr weit gediehen.

In dieser Aufbruchsstimmung traf es uns sehr hart, dass der Vermieter des ehemaligen Schreibwarenladens am Plärrer seine Zusage -für uns völlig unerwartet und ohne vorheriges Signal- zurückgezogen hat und 3 Tage vor der geplanten Schlüsselübergabe nicht mehr bereit war, den vereinbarten Mietvertrag zu unterschreiben.

Deshalb fehlt uns nun – in einer Phase in der schon sehr viel in Bewegung gebracht wurde- das passende Objekt für die Umsetzung unserer Pläne. Eure Unterstützung und Begeisterung für unseren Umzug macht uns aber Mut, das Vorhaben trotz dieses herben Rückschlags weiterzuverfolgen. Wir suchen deshalb nun erneut nach einem Verkaufsraum in zentraler Lage!!

Falls Ihr einen Hinweis für uns habt, wendet Euch bitte gerne an uns!

Wir sind nach wie vor überzeugt von unserem Konzept und wollen alles dafür tun, es auch umzusetzen!

Faire Ostern

Für alle, die noch Ideen für das Osternnest suchen, haben wir in unserem Laden eine Auswahl an Schokolade und Dekoration rund um das Osterfest – alles aus fairem Handel.

Schaut gerne bei uns vorbei.

Wir haben Freitags von 10-18 Uhr und Samstags von 10-13 Uhr geöffnet!

Neues Logo

Wir freuen uns das neues Logo vorzustellen, mit dem wir in Zukunft arbeiten werden.

Vielen Dank an den Grafikdesigner Gerhard Illig für die professionelle, kostenlose Unterstützung und kongeniale Umsetzung unserer Ideen. Wir finden es super gelungen!

Unterstützer*innen gesucht

Fair & Mehr Eine-Welt-Laden Kolibri

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist coffee-983955_1920.jpg.

Der Kolibri möchte…

... umziehen

Das Team des Eine-Welt-Ladens Kolibri setzt sich seit über 30 Jahren ehrenemtlich für den fairen Handel ein. Der alte Laden ist zu klein geworden, ein Umzug in ein größeres Geschäft in zentraler Lage gerade möglich.

… attraktiver werden

Das Sortiment soll um Regionales, Unverpacktes, Mietregale und Schreibwaren erweitert, der fair gehandelte Kaffee in gemütlicher Atmosphäre verkostet werden.

… sich weiterhin für eine gerechte Welt einsetzen

Der neu gegründete gemeinnützige Verein benötigt für die Realisation des Projektes Startkapital (Ladeneinrichtung, Beleuchtung, Bodenbelag, Kaffemaschine etc.). Mit den erwirtschafteten Überschüssen werden der faire Handel und weiterhin unsere zwei Projekte in Südamerika unterstützt.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Spendenkonto: DE67 7606 0618 0000 0281 50 VR Bank Nürnberg